Projekte der Regionalgruppe Hamburg

Jahresthema

Regelmäßig stellen wir uns auch ein fotografisches Jahresthema. Die interessantesten Stereoaufnahmen der Mitglieder werden dann zu einer 3D-Schau zusammengestellt und beim 3D-Kongress oder dem 3D-Tag der Deutschen Gesellschaft für Stereoskopie e.V. gezeigt.

 

Öffentliche Veranstaltungen

Mit zahlreichen Gemeinschafts- und öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen haben die Raumbildfreunde Hamburg die Stereoskopie in Hamburg in der Vergangenheit gefördert: Gemeinschaftsveranstaltungen mit den Hamburgern Kakteenfreunden (1995), 3D-Präsentation auf den Hamburger Fototagen (2001), Schirmherrschaft für eine 3D-Ausstellung auf der 2. Phototrienale (2002) in Hamburg, 3D-Filme im METROPOLIS-KINO, Informationsstände bei der Hamburger „Langen Nacht der Museen“ und beim traditionellen Hoffest im Museum der Arbeit zeigen ein breites Spektrum auf.